Winterberg

Vereinbarungsgemäß hat der LSB NRW zum 30. Juni 2017 seine langjährige Trägerschaft für das Sportinternat Winterberg abgegeben.

Seitdem ist die neu gegründete „Spitzensport Service gGmbH Winterberg/Sauerland“, ein Zusammenschluss der beiden Wintersportverbände Westdeutscher Skiverband und Nordrhein-Westfälischer Bob-und Schlittenverband, für die Einrichtung allein verantwortlich.

Ursprünglich hatte der LSB NRW bereits zum 31. Juli 2016 die Verträge mit den damals acht Sportlern/-innen im Sportinternat gekündigt, sich aber – auf ausdrücklichen Wunsch von Kreis, Stadt und beteiligten Sportverbänden – zu einer einjährigen freiwilligen Verlängerung entschieden, um neben der sportlichen Zukunft der Nachwuchs-Athleten auch deren schulische Laufbahn nicht zu gefährden.

Weitere Informationen zum Thema:
Das Sportinternat Winterberg hat eine neue Heimat gefunden

Lesen Sie auch ...